WH. L. KOMBI

WH. L. KOMBI


Leistung 18-40 KW
Beheizbare Fläche 180-400 qm
Beschreibung

Der elektrische Zweikreiskessel der Serie Wespe Heizung Kombi ist für dezentralen Heizung und Heißwasserversorgung bestimmt.
In dem Kessel ist bei dem eingeschalteten HWV-Regime der Priorität für Heißwasseraufbereitung realisiert, der Heizung wird blockiert und die ganze Leistung wird auf die Aufbereitung des Heißwassers gerichtet.
Der Kessel ist mit einem 19-mm dicken selbstlöschenden Dämmstoff Armaflex isoliert, und das genügt, damit die ganze Wärme ausschließlich in das Heiz- und Wasseraufbereitungssystem geleitet wird. Der Kesselkörper ist aus 4mm dicken Kesselstahl gebaut. Der Wärmetauscher aus rostfreiem Stahl.
Der Kessel besteht aus:

  • Kreislaufpumpe für Heizsystem, Expansionsgefäß,
  • Sicherheitsventil für Heizsystem,
  • Durchflusswärmetauscher für die Heißwasseraufbereitung,
  • Kreislaufpumpe für den Wärmetauscher des Heißwassers,
  • Sicherheitsgruppe für das Kaltwasser,
  • Elektronikmodul für Automatik, mit einem LC-Display,
  • Sicherheit:
    Verfügt über folgende Sicherheitsvorrichtungen:
  • Regelbarer Thermostat,
  • Spiegelthermostat,
  • Trockenlaufschutz Anfeuchtungselektrode,
  • Sicherheitsabschaltung,
  • Automatischer Luftabscheider,
  • Abspannungssicherung,
  • 3-bar-Sicherheitsventil für Heizsystem,
  • 6-bar-Sicherheitsventil für das HWV-System.
  • Komfort
  • Einfache Bedienbarkeit,
  • Automatische Betriebsregimen,
  • Laufruhig,
  • Umweltfreundlichkeit
  • Wirkungsgrad ist ca. 99,4 %,
  • keine Schadstoffausstoße und Geruchsbelästigung,
  • Wirtschaftlichkeit,
  • Die Verwendung des programmierbaren Raumthermostat ermöglicht eine Stromeinsparung von bis zu 30%.

    Technische Kenndaten:

    Kenndaten

    Messeinheit

    WH.L. Kombi

    Leistung des Kessels

    KW

    18

    24

    32

    40

    Temperaturbereich in dem Heizsystem

    C

    30-90

    30-90

    30-90

    30-90

    Temperaturbereich in dem HWV-System

    C

    30-55

    30-55

    30-55

    30-55

    Kesselleistung bei Heißwasseraufbereitung Δt30C

    l/min

    9

    11,7

    15,4

    19,1

    Kesselleistung bei Heißwasseraufbereitung Δt40C

    l/min

    6,4

    8,6

    11,45

    14,3

    Max. Zulu8ssiger Druck in dem HWV-System

    Bar

    6

    6

    6

    6

    H&#246he

    Mm

    930

    930

    930

    930

    Tiefe

    Mm

    220

    220

    220

    220

    Breite

    Mm

    480

    480

    550

    550

    Gewicht

    Kg

    48

    48

    56

    56


    Leistung

    Nennstrom

    Schmelzsicherungs-strom

    Nennschalt-leistung

    Nennschalt-leistung

    Min. Leiterquerschnitt

    Schmelzsicherungs-

    Typ

    Sicherheits-abschaltungstyp

    Icn (EN 60898)

    Icn (IEC 947-2)

    400V 3N ~ 50/60 Hz

    18

    27,6

    32

    10

     

    15

    5 x 6 2

    B32-3

    40/0,03

    24

    36,45

    40

    5 x 10 2

    B40-3

    32

    48,62

    63

    B63-3

    63/0,03

    40

    60,76

    5 x 16 2

    230V 3N ~ 50/60 Hz





    Back to the section

    Your Name*
    Your E-mail
    Phone*
    Message
    CAPTCHA
    CAPTCHA
    Type the letters you see on the picture*

    © 2004-2019 "WESPE" Company

    info@wespe-heizung.com